Lieferbedingungen

1. Allgemeines

Diese Internetseite wird unterhalten von:

Smart NV
Neerveld 14,
2250 Kontich
Belgium
Company number (VAT BE): 0448.827.611.

Im Falle von Fragen, bzw. Kommentaren zu dieser Internetseite kann man die SMART NV auf folgende Weise erreichen:
E-mail:
Telefon: +32 15 45 10 50

Folgende Definitionen haben nachfolgend bestimmte Bedeutungen:

'Käufer': Gemeint ist jede lebende (B2C) oder rechtlich vertretene (B2B) Person, die eine vertragliche Verbindung mit der SMART NV eingeht. Jeder Auftraggeber stimmt den Grundlagen zu, die Produkte lediglich zum Eigenverbrauch, jedoch nicht mit dem Hintergrund des Weiterverkaufs von der SMART NV zu erwerben.
'Verbraucher': Gemeint ist jede lebende Person, die Produkte der SMART NV kauft, und keinen Hintergrund einer Profession in der Spielebranche aufweisen kann.
'Produkte': Gemeint sind alle Güter und Leistungen, die Grundlage eines gültigen Verkaufvertrags zwischen einem Verbraucher und der SMART NV sind.
'Ware, die nach Kundenwunsch hergestellt wurden': Gemeint sind Waren, die auf Wunsch des Auftraggebers/Verbrauchers speziell hergestellt wurden, bzw. auf seine Vorgaben hin verändert und somit personalisiert wurden.
'Kaufvertrag': Gemeint ist jedweder Vertrag, der zwischen einem Händler und einer weiteren Person geschlossen wird, mit dem Hintergrund des Besitzrechtetransfers für die Güter des Händlers auf den Auftraggeber/Verbraucher. Im direkten Gegenzug wird der Transfer pekunärer Mittel von dem Auftraggeber/Verbraucher auf den Händler eingeleitet. In einem solchen Kaufvertrag kann der Besitzrechtetransfer sowohl Güter, als auch Dienstleistungen umfassen.

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungenen gelten sowohl für die aktuellen, als auch für zukünftige Verkäufe zwischen dem Käufer und der SMART NV. Mit der Platzierung einer Bestellung akzeptiert der Käufer sowohl die allgemeinen Verkaufsbedingungen, als auch alle übrigen Bedingungen zur Nutzung dieser Webseite.

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind immer und überall anwendbar, außer im Falle einer ausdrücklichen Ausnahmeregelung. Eine solche Ausnahmeregelung ist nur dann gültig, wenn es ein gegenseitiges, schriftliches verfasstes Einverständnis zwischen beiden Parteien gibt. Ausdrückliche Ausnahmeregelungen sind nur gültig, wenn diese Regelungen ergänzen, bzw. ersetzen.

Die SMART NV behält sich das Recht vor, in Zukunft Änderungen an den Allgemeinen Verkaufsbedingungen vorzunehmen. Diese Änderungen haben auf, zur Zeit der vorgenommenen Änderungen bereits bestehende Bestellungen und Vereinbarungen keinerlei Auswirkungen.

2. ANGEBOT UND ZUSTIMMUNG

Unsere Onlineangebote sind mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt worden. SMART NV stellt sämtliche Informationen bezüglich eines Produktes, wie z.B. die technischen Daten und Beschreibungen sowie Bilder des Produktes zur Verfügung. Diese Daten werden auf Basis von Informationen unserer Zulieferer erstellt. Die Bilder versuchen einen bestmöglichen Eindruck des Produktes und die größtmögliche Detailtreue zu vermitteln.

Das Onlineangebot ist als Einladung zum Kauf anzusehen. SMART NV ist jedoch nicht rechtlich an ein Angebot gebunden. Ein Angebot ist nur so lange gültig, wie es Lagerbestand gibt, oder ein angegebener Zeitraum vorgibt. Der Käufer kann versichert sein, dass eventuelle Angebotseinschränkungen klar für den Käufer erkennbar gemacht werden, so dass diese vor dem Kauf eines Produktes beiden Seiten, aber speziell dem Käufer, bekannt sind.

Um ein Produkt von der SMART NV zu erwerben, muss der Käufer den vollständigen Bestellvorgang vollziehen. Bei ordnungsgemäßer Beendigung des Bestellvorgangs ist der Kauf des Produktes bindend. SMART NV wird innerhalb von sieben (7) Kalendertagen eine Auftragsbestätigung an die durch den Kunden hinterlegte Mailadresse senden. Der Kaufvertrag ist rechtlich bindend, sobald der Käufer diese Bestätigung durch die SMART NV erhalten hat.

SMART NV behält sich vor, unter bestimmten Gründen eine Auftragsbestätigung nicht zu versenden, oder einen Auftrag nicht zu erstellen. Die SMART NV wird in diesem Fall den Käufer umgehend und ausdrücklich davon in Kenntnis setzen. SMART NV wird den Käufer dann möglichst in Kenntnis setzen, ob ein ähnliches Produkt verfügbar ist und somit die Bestellung ausgeführt werden kann, bzw. teilweise ausgeführt werden kann. Sollte der Käufer den Vorschlag ablehnen, ist der Verkaufsvertrag als nichtig anzusehen, eventuell bereits gezahlte Gelder werden schnellst möglich zurück erstattet. Der Käufer ist in keiner Weise berechtigt, Ansprüche gegenüber der SMART NV geltend zu machen.

Die Parteien erkennen ausdrücklich an, das verschiedenste elektronische Kommunikationsmittel, z.B. eMail, ebenfalls ein rechtgültiges Dokument darstellen. Dies ist vollkommen Konform zu dem Electronic Trading Act vom 11. März 2003. Innerhalb dieser legalen Grenzen kann die SMART NV den Nachweis auch durch elektronische Kommunikation nutzen, um die Existenz eines rechtsgültigen Kaufvertrages zu belegen. Dieser ist nicht durch das Fehlen einer Unterschrift, bzw. einer Signatur ungültig.

3. PREISGESTALTUNG

Alle angegebenen Preise sind in EURO ausgewiesen und beinhalten die derzeit gültige Mehrwertssteuer und weitere Kosten, z.B. Zollgebühren. Der einzelne angegebene Preis beinhaltet jedoch nicht die Transportkosten. Diese zusätzlichen Kosten werden in dem letzten Schritt des Bestellvorganges angezeigt. Für Sonderanfertigungen/Personalisierungen kann der Preis erst zu einem späteren Zeitpunkt angegeben werden.

Der ausgewiesene Preis auf der Auftragsbestätigung ist der endgültige und zu zahlende Betrag. Ausgenommen hiervon sind die Ausnahmen, welche unter Absatz 2 in Bezug auf Preise und Preisgestaltung genannt wurden. Offensichtliche Fehler in der Preisangabe können nachträglich nach Abschluss des Kaufvertrages durch SMART NV geändert und korrigiert werden. Der Käufer ist dazu verpflichtet, etwaige Beschwerden in Bezug auf die, im Nachhinein geänderten Preise binnen sieben (7) Kalendertagen in schriftlicher Form vorzutragen. Eine vorgebrachte Beschwerde befreit jedoch nicht von der Zahlung des Rechnungsbetrages.

Die SMART NV behält sich vor, die Preise zu jeder Zeit ändern zu können, allerdings verpflichtet sich die SMART NV dazu, die, zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Webseite angegebenen Preise anzuerkennen. Preisänderungen die auf Grund von Steuererhöhungen vorgenommen werden müssen, müssen durch den Käufer übernommen werden.

Durch die Nutzung einiger Zahlungsmethoden können zusätzliche Kosten entstehen. Diese werden vollumfänglich vom Käufer getragen.

4. ZAHLUNG

Jede Zahlung ist nach Abgabe einer Bestellung durch den Käufer vollständig und sofort zu leisten. Die SMART NV akzeptiert alle auf der Webseite angegebenen Zahlungsmethoden:

  • Mastercard
  • VISA
  • Bancontact/Maestro
  • KBC/CBC Online
  • ING HomeBank
  • Belfius Netbanking
  • iDeal
  • Giropay
  • Sofort
  • Carte Bancaire

SMART NV hat alle möglichen Vorkehrungen getroffen, um einen sicheren Zahlungsverkehr zu garantieren und dem Verlust und Diebstahl von Bankinformationen vorzubeugen. Die Anbieter der angegebenen Zahlungsmethoden garantieren der SMART NV einen höchstmöglichen Sicherheitsstandard im Zahlungsverkehr.

SMART NV nutzt das System „Ingenico“ als Anbieter für die Durchführung und Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Dieses geschlossene Sicherheitssystem verarbeitet sämtliche Bank- und Identitätsdaten als verschlüsselte Datenpakete. Sicherheitsmaßnahmen werden ebenfalls noch über das SSL Sicherheitsprotokoll bearbeitet.

SMART NV wird die Ware erst nach vollständigem Eingang der Zahlung durch den Käufer versenden. SMART NV ist bis zur vollständigen Zahlung Eigentümer der bestellten Ware, auch dann, wenn eine Lieferung an den Käufer bereits erfolgt ist. Mit der Abgabe einer Bestellung über diese Webseite akzeptiert der Käufer sämtliche Abmachungen in diesen Geschäfts- und Verkaufsbedingungen.

5. Lieferung und Warenannahme

Die Smart NV wird alle Bestellungen mit größtmöglicher Sorgfalt bearbeiten. Jede Bestellung wird innerhalb von maximal 30 Tagen nach Eingang der Bestellung und Versendung der Eingangsbestätigung bearbeitet sein. Die Smart NV behält sich das Recht vor, gegen diese Lieferbedingung zu wider zu handeln, Diese Zuwiderhandlung muss innerhalb einer zumutbaren Zeit nach Eingang der Bestellung kommuniziert werden. Der Käufer wiederum hat das Recht, die Bestellung einseitig aufzukündigen, sollte die SMART NV nicht innerhalb des vorgegebenen Zeitraumes die Lieferung vollziehen. Im Falle einer solchen Stornierung der Bestellung wird die SMART NV sämtliche bereits gezahlten Beträge ohne Abzug bereits entstandener Kosten innerhalb von 14 Tagen nach Stornierung zurückzahlen.

Smart NV nutzt folgende externe Firmen für die endgültige Durchführung einer Auslieferung:

  • MCS Fulfilment.

Diese Nutzung kann Auswirkungen auf die Auslieferung haben. SMART NV kann nach der Weiterdelegierung eines Auftrages keinerlei Haftung für verspätet gelieferte Ware, auf dem Lieferweg durch Dritte verlorengegangene Ware, durch höhere Gewalt, bzw. unvorhersehbare Umstände übernehmen. Für den Fall, dass eine Bestellung nach der Übergabe als „unzugestellt“ verbleibt, behält sich die SMART NV das Recht der Einleitung einer Sendungsverfolgung vor. Dieser Vorgang kann einige Tage in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit kann die SMART NV keinerlei Rückerstattungen oder erneute Zustellungen vornehmen.

Der Käufer ist dazu verpflichtet, eine Zustellung an der angegebenen Adresse zu ermöglichen. Entweder durch persönlichen Anwesenheit, oder durch einen bevollmächtigten Dritten, der zu dem Zeitpunkt der Zustellung an der angegebenen Adresse anwesend sein muss. Eine Zustellung an der angegebenen Adresse muss nur einmal durch den, durch die SMART NV beauftragten Zustellservice vorgenommen werden. Sollte dieser Zustellversuch nicht erfolgreich sein, können dem Empfänger weitere Kosten durch einen erneuten Zustellversuch entstehen. Diese Kosten sind alleine durch den Empfänger der Ware zu tragen.

Die Smart NV trägt das alleinige Risiko für die Beschädigung, oder den Verlust einer Ware lediglich bis zu dem Zeitpunkt der Zustellung. Zu dem Zeitpunkt der erfolgreichen Zustellung geht sämtliche Sorgfaltspflicht für die gelieferte Ware von der SMART NV an den Empfänger über. Diese Übergabe wird von dem Empfänger durch eine persönlich getätigte Unterschrift bestätigt, eine fehlende Unterschrift entbindet den Empfänger jedoch nicht von seiner Sorgfaltspflicht. Bereits durch die Übergabe der Ware an den Empfänger ist diese auf den Empfänger der Ware übergegangen.

6. Liefermangel

Die gesetzliche Garantie-Regelungen, welche in den Artikeln 1641 bis 1649 des Belgischen Bürgerlichen Gesetzbuches geregelt sind, sind vollständig auf jeden Vorgang des Handels mit der SMART NV anwendbar. Jeder Käufer hat, innerhalb der gesetzlichen Garantiezeit, Anspruch auf Ersatz, bzw. Reparatur eines Artikels, bei dem der Käufer einen Fehler, bzw. eine Vorschädigung finden kann. Dieser Anspruch besteht bis zu der vollständigen Zufriedenstellung des Kunden. Der Kunde kann seine rechtmäßigen Ansprüche innerhalb der gesetzlichen Garantiezeit anmelden. Diese beträgt, laut Belgischem Bürgerlichen Gesetzbuch, (Art. 1641 – Art.1649) 2 Jahre. Die Garantieansprüche gelten nicht für Fehler, bzw. Beschädigungen, die dem Kunden bei dem Kauf bekannt gewesen sind.

Der Empfänger, bzw. die durch den Empfänger beauftragte dritte Partei ist verpflichtet, bei der Übergabe der Ware diese sorgfältig auf evtl. entstandene Beschädigungen zu kontrollieren.

Falls das Produkt offensichtlich beschädigt ist, hat der Empfänger das Recht der Annahmeverweigerung. Nimmt der Empfänger die Lieferung an und das Produkt ist tatsächlich beschädigt, hat der Empfänger das Recht, die Beschädigung anzuzeigen und Ersatz einzufordern. Hierzu ist eine schriftliche Erklärung innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt der Lieferung notwendig. Alle aufklärenden Beweismittel wie z.B. Fotos des beschädigten Produkts sollten der Erklärung beigefügt werden.

Der Käufer ist dann verpflichtet, die defekte Ware an die SMART NV im Originalzustand inkl. aller zur Ware gehörenden Dokumentationen und des entsprechenden Rechnungsbelegs zurückzusenden. Das Fehlen entsprechender Belege kann zur Reduzierung der Ansprüche führen. Die Rücksendung der Ware erfolgt auf Kosten und Risiko des Käufers. Die Rücksendung muss innerhalb von sieben (7) Tagen nach der schriftlichen Erklärung erfolgen.

Die Garantieansprüche gelten nicht bei Beschädigung durch unsachgemäße Nutzung des Produkts oder durch mutwillige Änderung des Produkts durch den Käufer. Ferner verfallen die Ansprüche bei Nichtbeachtung der Bedien- und Anleitungshinweise, die dem Produkt beigefügt sind.

Im Rahmen der Garantieansprüche wird SMART NV einen evtl. Mangel immer zuerst mittels einer Mangelbehebung durch Ersatz oder Reparatur des Produktes vornehmen, sofern es die Situation erlaubt. SMART NV ist nur dann zur Rückerstattung verpflichtet, sofern ein Ersatz bzw. eine Reparatur nicht zur Zufriedenstellung des Käufers führt. Diese Konstellation muss durch den Käufer eindeutig kommuniziert werden. Sämtliche Ansprüche können den in Rechnung gestellten Wert des betreffenden Produkts nicht übersteigen.

7. Rücktrittsrecht

7.1 Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag

Der Kunde genießt laut Art. VI.47 des Belgischen Wirtschaftsrechtes, das Recht von dem, mit der SMART NV geschlossenen Kaufvertrag zurückzutreten. Dieses Rücktrittsrecht kann der Kunde dann geltend machen, wenn er nach der Lieferung nicht mit dem Artikel zufrieden ist. Er kann dieses ohne weitere Angabe von Gründen machen, noch können ihm dadurch Kosten entstehen. Die Smart NV hält eine Angabe der Gründe für wünschenswert, so kann man eventuelle Fehler in dem Ablauf beheben bzw. den Service verbessern.

Falls ein Kunde von diesem Recht Gebrauch macht, wird die SMART NV die bereits gezahlten Beträge innerhalb von 14 Tagen rückerstatten. Diese Rückerstattung wird auf demselben Weg durchgeführt, auf dem auch der ursprüngliche Zahlungsverkehr vorgenommen wurde, außer der Kunde widerspricht dem ausdrücklich. Für die Rückerstattung wird keine zusätzliche Gebühr erhoben.

Achtung: Smart NV wird keine zusätzlichen Kosten übernehmen, die durch besondere Wünsche des Kunden entstanden sind.

Gemäß Artikel VI.53 des Belgischen "Code of Economic Law", kann der Kunde in folgenden Fällen einen Rücktritt vom Kauf nicht mehr geltend machen:

  • Dienstleistungsvereinbarungen, nachdem die Bestellung, bzw. Lieferung vollständig abgeschlossen ist, und dies mit Einverständnis des Kunden begonnen wurde und er dadurch wissentlich seinen Anspruch auf Rücktritt verwirken wird. (Artikel VI.53.1°);
  • Die Waren wurden auf speziellen Wunsch des Kunden extra hergestellt, oder personalisiert. (Artikel VI.53.3°);
  • Die Waren wurden versiegelt geliefert, und sind, auf Grund der Entsiegelung, nicht mehr für den Rücktransport aus hygienischen, bzw. gesundheitsgefährdenden Gründen zugelassen.(Artikel VI.53.5°);
  • Die Waren wurden nach der Auslieferung, ihrem Nutzen entsprechend, untrennbar mit einander, oder mit anderen Produkten vermischt. (Artikel VI.53.6°);
  • Die Lieferung besteht aus versiegelten Audio-, oder Videoprodukten, bzw. aus versiegelten Softwareartikeln, die nach dem Empfang entsiegelt wurden. (Artikel VI.53.9°);

7.2 Rücktrittsrecht ausführen

Der Verbraucher, der sein Recht auf Rücktritt wahrnehmen möchte, muss dieses unmissverständlich und ausdrücklich in schriftlicher Form an die SMART NV richten. Dies muss innerhalb einer Frist von 14 Tagen geschehen:

  • Kaufvertag: Ab Erhalt der Ware.
  • Liefervertrag: Ab Abschluss des Vertrages.

Es liegt in der Pflicht des Kunden, zu belegen, dass er sich auf dieses Recht beziehen kann. Hierfür muss er folgende Angaben unmissverständlich mitteilen:

  • Die folgenden 3 Daten: Bestelldatum, Rechnungsdatum, Datum des Widerspruches;
  • Name und Adresse des Kunden;
  • Rechtsgültig beglaubigte Unterschrift des Kunden, Zusammen mit Identitätsnachweis.

Der Kunde ist dazu verpflichtet, die erhaltenen Waren umgehend nach der Entscheidung zu dem Rücktritt von Kauf, an die SMART NV zurück zusenden, aber nicht später als 14 Tage nach dem Einspruch. Die Rücksendung kann lediglich durch ein zugelassenes Transportunternehmen vorgenommen werden. In jedem Fall trägt der Kunde sowohl das Risiko, als auch sämtliche anfallenden Kosten für die Rücksendung. Die Smart NV kann die Rückerstattung der gezahlten Beträge bis zu dem endgültigen Erhalt der Ware aussetzen.

Der Kunde ist für sämtliche Wertminderung durch evtl. Schäden, oder Handhabungsfehler über das erträgliche Maß hinaus haftbar. Die SMART NV ist dazu berechtigt, anfallende Kosten durch Wertminderung proportional zu dem Wert des bemängelnden Artikels geltend zu machen.

Der Kunde hat kein Recht auf einen Rücktritt, wenn er die oben genannten Gründe nicht erfüllt. In diesem Fall wird die Ware auf Kosten und Risiko des Kunden an diesen zurück gesandt. Die SMART NV wird die Gründe für die Ablehnung ordnungsgemäß mitteilen.

8. Höhere Gewalt

Höhere Gewalt besteht dann, wenn die SMART NV durch unvorhersehbare Gründe nicht in der Lage ist Aufträge auszuführen. In diesem Fall kann die Smart NV nicht zu der Erfüllung des Auftrages gezwungen werden. Die Smart NV kann in diesem Fall die Erfüllung von Aufträgen für die Dauer dieser Situation aussetzen.

9. Geistiges Eigentum

Kreativität erfordert Schutz – ebenso, wie diese Webseite und deren Inhalte. Dieser Schutz wird durch das Immaterialgüterrecht gewährt und sowohl die Smart NV, wie auch die Tochterunternehmen und Dritte sind voll anspruchsberechtigt. Inhalte beziehen sich sowohl auf Bilder, Videos, Texte, Töne, als auch auf Ideen, Notizen, Zeichnungen, Logos, Artikel, usw. Diese Inhalte sind durch unterschiedlichste Markenrechte unter dem Oberbegriff Immaterialgüterrecht (Softwareschutzreche, Kopierschutzrecht, Designschutz, Datenbankschutzrecht, etc.) geschützt. Jeder Name, der auf der Webseite genutzt wird, ist durch Markenrecht geschützt.

Jeder Nutzer erhält für einen gewissen Zeitraum ein eingeschränktes recht diese Webseite und deren Inhalte zu nutzen. Dieses Recht wird in einer nicht exklusiven und nicht transferier baren Art und Weise gewährt und wird ausschließlich persönlich, in einem nicht kommerziellen Rahmen gewährt. Die Smart NV bittet den Nutzer, keinerlei Änderungen vorzunehmen, die gegen das Immaterialgüterrecht verstoßen könnten, und die Rechte Dritter einschränken würden. Diese Änderungen können nur mit Zustimmung innerhalb der Smart NV berechtigter Personen, bzw. der Rechteinhaber vorgenommen werden. Die Smart NV wird jede zur Verfügung stehende Möglichkeit nutzen, um diese Rechte zu gewährleisten und zu schützen. Jeder Verstoß gegen diese Rechte wird umgehend durch die Smart NV Strafrechtlich verfolgt.

10. Persönlichkeitsrechte

Da alle persönlichen Daten, die auf dieser Seite eingegeben werden, zur Erfüllung von Bestellungen, Lieferungen, die Erstellung von Rechnungen und die Einhaltung von Garantieansprüchen genutzt werden, wird eine Nichtbereitstellung dieser Daten zu einem Abbruch der Bestellung zwischen dem Kunden und der Smart NV führen. Die Eingabe fehlerhafter, oder böswillig fehlerhaft, bzw. falsch eingegebener Daten ist ein Verstoß gegen die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf“. Die eingegebenen Daten werden ausschließlich im Rahmen der Datenschutzerklärung genutzt, welche auf unserer Webseite nachgelesen werden können.

11. Gerichtsstand

Alle Angebote, sowie getroffene Vereinbarungen werden ausschließlich durch belgisches Recht gedeckt. Die „Vienna Sales Conventions“ werden hiermit ausdrücklich als nicht geltend zu machen deklariert. Jeder Rechtsstreit, der mit der Smart NV entsteht, muss vor einem ordentlichen belgischen Gericht verhandelt werden, bzw. von einem Gericht in dem Gerichtsbezirk Antwerpen, dem Sitz der Hauptniederlassung der Smart NV.

Webshop Promo starten

Unsere Garantie für Sie

Lieferung in 3 Werktagen!

100%

Sichere Zahlungen

Gratisversand

bei Bestellungen über 50 €

Wir versenden nach

DE AT BE NL LUX FR

Sicher online einkaufen und bezahlen

Paypal Express Maestro Visa MasterCard CB iDeal Bancontact/MisterCash KBC online CBC online ING HomePay Fortis

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.